Halbturnerstraße 8 / A-7132 Frauenkirchen
Tel: 02172 / 24 04
Alle Kassen und Privat

Montag bis Donnerstag
07:30 - 11:00 Uhr & 14:00 - 17:00 Uhr
Termine am Freitag nach Vereinbarung

Zahnarzt-Kompetenz für Angstpatienten

In unserer Praxis setzen wir auf ganzheitliche Betreuung

Bei Dr. Franz Steinwandtner und seinem Team finden Angstpatienten Hilfe.

Das Medizinstudium und das Studium zur Zahnmedizin vermitteln enormes Wissen, das auf naturwissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. Diagnostische und therapeutische Möglichkeiten dienen dazu, pathologische Prozesse zu erkennen und zu beseitigen. Durch stete Weiterbildung können engagierte Ärzte laufend verbesserte Methoden bei der Behandlung ihrer Patienten anwenden. Was dabei allerdings oft zu kurz kommt, ist die Wahrnehmung des einzelnen Menschen in all seiner Individualität und Komplexität.

Wir wollen Menschen ganzheitlich betreuen.

Das bedeutet, auch die psychische Befindlichkeit von Patienten zu berücksichtigen, auf individuelle Ängste einzugehen und diese zu lindern.

In der Zahnarzt-Praxis Dr. Steinwandtner bieten wir Ihnen individuelle Behandlungsmöglichkeiten in einer entspannten Atmosphäre an:

  • Lachgas-Sedierungen
  • Hypnotische Kommunikation
  • Trance-Sitzungen
  • Entspannungsübungen
  • Sanfte Kommunikation durch Rapport & Pacing

 

Wir verbinden täglich medizinische Kompetenz mit Psychologie, Kommunikation und Entspannungsübungen und helfen damit Angstpatienten, ihre Ängste vor dem Zahnarzt zu überwinden.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über unsere Methoden, Kompetenzen und spezifische Ausbildungen für die Betreuung von Angstpatienten.

Interventionen zwischen Arzt und Patient spielen sich auf verschiedenen Ebenen ab. Um verantwortungsbewusst und erfolgreich arbeiten zu können, muss die Psyche eines Menschen, in dessen Intimbereich man vordringt, bei jeder Behandlung berücksichtigt werden.

Wir helfen Ihnen, Ihre Angst mit hypnotischen Kommunikationstechniken, Trance Sitzungen und Lachgas Sedierungen zu überwinden.

Da dieses Wissen paradoxerweise während des Studiums nicht gelehrt wird, haben wir zusätzliche Ausbildungen in Kommunikation, Psychotherapie und zahnärztlicher Hypnose absolviert.

 

Hypnose – Trancezustand

Hypnose ist ein veränderter Bewusstseinszustand, bei dem die Aufmerksamkeit von außen weg nach innen gerichtet ist und eine erhöhte Empfänglichkeit gegenüber Suggestionen auftritt.

Es ist ein Zustand von Trance, den jeder von uns täglich mehrmals erlebt, z.B. bei konzentrierten Tätigkeiten (Arbeitstrance), bei Autofahrten, beim Lesen eines spannenden Buches oder während eines interessanten Filmes - man "vergisst" Raum und Zeit.

Diese Fähigkeit nützen wir während der Zahnbehandlung, indem wir die Aufmerksamkeit von der Behandlung weg auf etwas Anderes lenken können.

Viele Patienten tun dies von selbst, schließen die Augen und begeben sich auf ihre persönliche Gedankenreise.

 

Entspannungsübungen

Häufig wenden wir Übungen an, die wir im Rahmen der NLP-Ausbildung (neuro-linguistisches Programmieren) erlernt haben.

Ein Patient, der einmal gelernt hat, sich zu entspannen, kann dies auch in vielen anderen Situationen seines Lebens zu Hilfe nehmen.

Die Kommunikationsausbildung hat uns sowohl im Umgang mit unseren Patienten, wie auch bei unserer Arbeit im Team enorm bereichert. Neben unserer fachlichen Weiterbildung führen wir laufend auch Teamschulungen durch.

 

Grundlagen der Kommunikation

"Man kann nicht nicht kommunizieren" (Paul Watzlawick)

Kommunikation findet mit sich und mit anderen mit allen Sinnessystemen statt. Sie wird durch unsere Wahrnehmungsgenauigkeit verbessert. Die Bedeutung unserer Kommunikation ist die Reaktion, die sie auslöst, nicht die Absicht. Die Qualität unseres Lebens wird durch die Qualität unserer Kommunikation bestimmt.

Lernen ist nur in einem guten Zustand möglich. Jede Fähigkeit ist erlernbar, wenn sie in genügend kleine Einheiten zerlegt wird.

Rapport ist die Grundlage für jede gute Kommunikation, dies bedeutet Harmonie in Bewegungen und Ausdrucksformen.

Bei schlechter Kommunikation ist ein unharmonisches Verhalten erkennbar.

Grundlage für guten Rapport ist die innere Einstellung und die Fähigkeit zur Annahme des Gegenübers. Dadurch findet man selbst Zugang zum Erleben des Anderen und kann in die Welt, wie er sie wahrnimmt, einsteigen.

Rapport wird hergestellt durch Pacing

Pacing (übersetzt "spiegeln") kann in jeder Ausdrucksform durchgeführt werden: Körperhaltung, Bewegungen, Atmung, Sprache, usw. Dies bedeutet, dass man sich seinem Gegenüber möglichst genau anpasst, seine Ausdrucksformen übernimmt (spiegelt) und so einen Gleichklang erzeugt.

Sobald guter Rapport hergestellt ist, lässt sich eine neue Richtung einschlagen, die den Partner einlädt, mitzugehen. Man bezeichnet dies als Leading (übersetzt "führen").

Rapport und Kongruenz sind gleichermassen wichtig, um gut kommunizieren zu können, nur wer "echt" (also kongruent) auftritt und nicht in Widerspruch mit sich selbst ist, kann erfolgreich pacen und leaden.

Ankern ist der gezielte Einsatz von Reiz-Reaktions-Konditionierung. Jeder Reiz löst in uns eine Reaktion aus (positiv oder negativ), bei Wiederholung des Reizes lässt sich die Reaktion erneut hervorrufen.

Anker können unbewusst entstehen oder gezielt gesetzt werden. Der Prozess des Ankerns findet laufend statt, wir ankern unbewusst alles, was uns wichtig erscheint, manchmal allerdings auch etwas, das wir lieber vergessen würden.

Komponenten für einen guten Anker sind:

  • die Intensität des Zustandes - um einen starken Anker zu installieren, muss der Zustand stark gewesen sein
  • die Reinheit des Zustandes - der Zustand, der geankert wird, muss so "rein" wie möglich sein
  • der Zeitpunkt des Ankers - wir setzen den Anker am Höhepunkt der Reaktion
  • die Einzigartigkeit des Ankers - wenn der gleiche Anker für verschiedene Zustände benutzt wird, werden sich die Zustände vermischen
  • die Genauigkeit der Wiederholung - wenn der Anker nicht genau wiedergetroffen wird, wird er nicht in optimaler Intensität funktionieren.

 

In der Zahnarzt-Praxis Steinwandtner ist uns jeder Patient willkommen! Vertrauen Sie unserer Kompetenz und langjährigen Erfahrung bei der Behandlung von Angstpatienten. Überwinden Sie Ihre Ängste vor dem Arztbesuch und lernen Sie, sich zu entspannen. Abseits der zahnärztlichen Behandlung werden Sie von dieser Hilfe auch in vielen anderen Situationen Ihres Lebens davon profitieren.

Nur Mut! Kontaktieren Sie uns noch heute für einen Termin oder um noch mehr über unser Leistungsspektrum zu erfahren.

TOP