Mikro – Endoskop

Der Einsatz von Endoskopen in der zahnärztlichen Chirurgie zur Inspektion und Operation der Kieferhöhle ist ein gängiges Verfahren.

Zahnchirurgie mit Mikro-Endoskop

Durch die Weiterentwicklung der Technik zur Mikro – Endoskopie ergeben sich neue Perspektiven, die der modernen Denkweise der minimal – invasiven Zahnheilkunde dienen. Mit Hilfe der Mikro – Endoskopie hat der Zahnarzt nun die Möglichkeit, in kleinste Öffnungen optisch vorzudringen, ohne chirurgisch eröffnen zu müssen oder chirurgische Eingriffe minimal – invasiv durchzuführen.

Unsere Haupt – Einsatzgebiete für das Mikro – Endoskop sind die Implantologie, die Endodontie, die Parodontologie sowie alle chirurgischen Eingriffe, bei denen eine visuelle Kontrolle hilfreich ist.